Teilnahmebedingungen

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen kann jeder, der gesund ist und den in der Reisebeschreibung gestellten Anforderungen entspricht. Falls Sie irgenwelche gesundheitlichen Probleme haben, teilen sie es uns vor der Tour mit. Der verantwortliche Reitführer hat jederzeit das Recht und die Pflicht jeden Reiter von der Tour auszuschliessen falls er/sie der Meinung ist der Reiter sei physisch nicht fähig die Tour fortzustetzen und/oder wenn die Fortsetzung der Tour für den Reiter oder die Gruppe eine Beeinträchtigung darstellt. Entschädigungen werden in diesen Fällen nicht fällig.

Anmeldung

Die Anmeldung muss schriftlich per e-mailrfolgen und wird durch unsere Bestätigung für beide Seiten verbindlich. Auf den Tourenpreis sind bei Reservierung 20% als Anzahlung zu leisten. Der Restbetrag wird 40 Tage vor Tourbeginn fällig.

Rücktritt und Erstattung

Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise zurücktreten, leider müssen wir dann folgende Entschädigungsbeträge verlangen:

Massgebend für den Rücktritt ist das Datum des rückbestätigten Emaileingangs. Sie haben natürlich das Recht Ihren Platz jederzeit an eine geeignete Person zu übertragen, Mehrkosten entstehen dadurch nicht. Wennmöglich akzeptieren wir ein Verschieben der Tour auf einen Anderen Termin bis 30 Tage vor Tourbeginn. Dabei werden gegebenenfalls folgende Gebühren fällig: Verschieben auf einen Termin innerhalb der laufenden Saison (September- April) : 100,-€, auf einen Termin in der nächsten Saison 150,-€. Falls zum Zeitpunkt der Verlegung für die Ersatztour ein andrer Preis als der ursprünglich vereinbarte vorliegt ist der neue Preis massgebend.
Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Mindestteilnehmerzahl

Die Touren können nur stattfinden, wenn die angegebenen Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Wird diese unterschritten, sind wir berechtigt, bis14 Tage vor Tourenbeginn die Tour abzusagen. Wir erstatten die eingezahlten Tourkosten zu 100 % zurück. Ein weitergehender Anspruch besteht nicht.

Versicherungsschutz

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr. Wir empfehlen den Abschluss einer entsprechenden Versicherung, Auslandskranken, Unfall... . Für die 4 und mehr Tagesritte empfehlen wir eine Versicherung, die Luftrettung einschliesst. Wir können keinerlei Verantwortung für medizinische Versorgung zu keinem Zeitpunkt der Tour übernehmen. Bitte lesen sie die Verzichtserklärung die Bestandteil der AGBs ist und vor Tourbeginn gezeichnet werden muss.

Durchführung der Touren

Wie bei allen Outdooraktivitäten sind wir sehr wetterabhängig. Wir behalten uns vor bei widrigen Bedingungen den Tourenablauf zu ändern, respektiv Alternativstrecken anzubieten. Treten Bedingungen auf, bei denen die sichere Durchführung einer Tour nicht gewähleistet ist, können wir die Tour jederzeit absagen / abbrechen, wir erstatten dann den Tourenpreis anteilig (bei Absage zu 100%). Ein weitergehender Anspruch besteht nicht. Wir sind bemüht, mehr als die in den Beschreibungen aufgeführten Leistungen zu erbringen, jedoch liegt eine solche Tour nicht im Rahmen des Üblichen und verlangt eine flexible Handhabung.